Mit neuem Trainer zum ersten Heimsieg! 2:1 gegen Schalke!

23. Spieltag: Borussia - Scheiße nullvier 2:1


Endlich hat es geklappt mit dem ersten Heimsieg der Saison. Unser neuer Trainer Lucien Favre hat wohl unter der Woche einigen Spielern gründlich den Kopf gewaschen. Sogar Arango kann plötzlich laufen.

Bild von borussiavfl

Lucien Favre neuer Trainer

Der 53 jährige Schweizer  Lucien Favre ist neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach.Er lösst damit den bißherigen Cheftrainer Michael Frontzeck ab,der gestern um 17.30 Uhr entlassen wurde.Leider werden Manager,Co-Trainer und Torwarttrainer nicht gefeuert.Ich frage mich warum macht man nicht einen kompletten Neuanfang mit neuem Personal.Vor allen Dingen der Torwarttrainer müsste dringend gewechselt werden.Alle Torhüter werden immer schlechter unter Kamps.

Michael Frontzeck,danke für nix!!

Bild von borussiavfl

Niederlage in St Pauli kostet Frontzeck den Job

Endlich war der Tag gekommen,wo ich die ganze  Saison drauf gewartet habe,das Auswärtsspiel am Kiez bei St Pauli.Leider hatten wir im Vorfeld 20 Karten zwei Tage zu spät bestellt,dadurch haben wir keine Karten mehr bekommen,so das ich als einziger mit meiner Auswärtsdauerkarte in Richtung Kiez fuhr.Durch sehr gute Kontakte zum Fanclub Sauerland-Powerland fuhr ich mit denen und dem Fanclub Lenne-Fohlen Richtung Hamburg.Um 6.45 Uhr trafen wir uns in Finnentrop am Bahnhof.Es waren alle Experten von "SP" am Start,sogar einer der gar nicht angemeldet war(Lietz vom Kiez).Gegen 7.10 Uhr traf

Zwei verschieden Halbzeiten: Borussia verliert nach Halbzeitführung gegen Stuttgart!

21. Spieltag: Borussia - Vaueffbeh Studdgard 2:3

Bild von vfldino

Zweiter Auswärtssieg in Folge! Dreier in Frankfurt!

20. Spieltag: Zwietracht Krankfurt - Borussia 0:1


Man sollte nur noch auswärts spielen, dann klappt es auch mit dem Siegen. C&A, Torsten und ich machten uns bei schönem, aber kalten Wetter auf Richtung Mainhattan. Nach dem üblichen Fußmarsch durch den Frankfurter Stadtwald waren wir rechtzeitig beim Stadion und nahmen, mit Hopfenbrause ausgerüstet, unsere Plätze im Gästeblock ein, der wie immer gut gefüllt war.

Die Seuche geht weiter! Erneute Heimniederlage!

19. Spieltag: Borussia - Geier Laberkusen 1:3


Die Seuche hat uns wieder. Man kann kurz zusammenfassen, wie viele Heimspiele dieser Saison: Schießt du vorne nicht die Tore, fängst du dir hinten welche.

Borussia mit gutem Rückrundenstart: Dreier in Nürnberg!

18. Spieltag: Effzehänn - Borussia 0:1

Bild von borussiavfl

Erster Titel 2011 eingefahren,Turniersieg gegen St. Pauli.

Das Jahr 2011 fängt gut an.Gladbach gewann den 5.Düsseldoofer Wintercup.Das erste Spiel gewann Gladbach gegen Laiserslautern 2:0(Spielzeit 1x45 Minuten).Torschützen Idrissou und de Carmargo.Die Neuzugänge Stranzl,Nordveit und Hanke wurden eingesetzt.Lauterns Torhüter Sippel sah nach der Notbremse an Marco Reus die rote Karte.Martin Stranzl spielte stark,Nordveit und Mike Hanke wussten zu gefallen.Bester Mann bei Gladbach war Mo Idrissou.

Im Endspiel spielte Gladbach gegen St. Pauli.Es spielte eine neue Elf.Das Spiel war schwach und endete 0:0 nach 45 Minuten.

Bild von borussiavfl

Verdientes Pokalaus in Hoppelheim

Das beste war mal wieder die Busfahrt.Mit den "Brenndorf Fohlen" fuhren wir Richtung Hopplheim.Nach drei Stunden Fahrt die erste Pause.Und gegen 19 Uhr erreichten wir Hoppelheim.Die Lust war bei allen Gladbacher Anhängern nicht so begeisternd,ein Wunder bei dem Tabellenstand.Die Stimmung war  okay bei dem Spiel.Ca. 2000 Gladbacher waren in Hoppelheim.

Bild von borussiavfl

Freiburg war die bessere Mannschaft beim 3:0 Sieg gegen uns

Zum Spiel braucht man nicht mehr viel sagen:Bis zum 1:0 durch Cisse war Gladbach besser.Danach hatte Gladbach nur noch eine Chance durch Idrissou,die aber kläglich vergeben wurde.Als Brouwers verletzt raus musste ging gar nix mehr und der Rest war Arbeitsverweigerung.Bis auf Levels hat keiner gekämpft.

Inhalt abgleichen