Testspiel in Bergisch Gladbach am 7.7.2010

Bild von borussiavfl

Mittwoch den 7.7.2010 trat die Borussia traditionell wie jedes Jahr in Bergisch Gladbach an.Das Spiel wurde wegen des Länderspieles Deutschland-Spananien schon eine Stunde vorverlegt auf 17 Uhr.Die Partie verfolgten 702 Zuschauer bei glühender Hitze.Traurig war das nur ein Getränke-und Essensstand aufgemacht wurde,wo man bis zu einer halben Stunde warten musste.Die Dixi-Klos in der Kurve hatten auch was für sich.

Die Borussia gewann letztlich überlegen,aber nicht spielerisch überzeugend mit 4:0(2:0).Die Tore markierten Fabian Bäcker,Tony Jantschke per Kopf,U21 Spieler Denis Dowdiat und Raul Borbadilla.Bamba Anderson und Jens Wissing durften in der zweiten Halbzeit ran,wo ich merkte das die beiden eine Verstärkung werden können.Wissing ist sehr schnell und Bamba hat eine super Übersicht und schlug einen 40-Meter Pass auf Borba,der zum 4:0 vollstreckte.Andre ter Stegen saß als Ersatztorwart auf der Bank.Sebastian Schachten und Igor de Camargo waren nicht in Bergisch-Gladbach,ebenso wie Logan Bailly.Gal Alberman spielte eine souveräne Partie,ich verstehe nicht das wir den loswerden wollen.

Aufstellung Borussia erste Halbzeit: Heimeroth,Jantschke,Dante,Brouwers,Jaures,Alberman,Neustädter,Hermann,Arrango,Hesse,Bäcker

Aufstellung Borussia zweite Halbzeit: Heimeroth,Levels,Anderson,Daems,Wissing,Marx,Meeuwis,Reus,Bieler,Dowdiat,Borbadilla        (Ersatztorwart Andre ter Stegen)