Weblog von pYro

Bild von pYro

Heimspiel gegen øllN

Die Borussenfestung-Siegerland wird keinen Bus nach MG einsetzen.

Aber jeder ist eingeladen, auf eigene Faust Fahrgemeinschaften zu bilden.

 

 

Bild von pYro

Boykott des Derbys in öllN

Die aktive Fanszene von Borussia Mönchengladbach ruft zum Boykott des Derbys in öllN auf. Nach intensiven Diskussionen innerhalb des Vorstandes schließt sich die Borussenfestung Siegerland dem Boykott an.

Der Vorstand unterstützt den Boykottaufruf einstimmig!

Wir weden keine Karten zum Spiel in öllN an die Besteller rausgeben.

Zu einer Alternativ-Veranstaltung behält sich der Fanclub vor, eine Fahrt dorthin zu organisieren.

 

Der Boykottaufruf im Wortlaut: 

Bild von pYro

Tegernsee 2015

Tag 1

Sieben Stunden Autobahnfahrt. Zelte aufgebaut, Essen gegangen. Alles im Griff. Bis ALi sagte: "hättest du vor fünf Jahren gedacht, dass wir 2015 hier sitzen und du machst die Kühltasche zu und die ist leer."

Bild von pYro

JetztsechzehnSpieleamStück wettbewerbsübergreifend indieserSaisonungeschlagen

DFB-Pokal, 2. Runde: SG Eintracht Krankfurtz - Borussia 1:2

Bild von pYro

Geburtstagstorte und ein blauer Baum

30. Spieltag: Borussia - VfB Stuttgart 1:1

Wir waren heute zu fünft in Michaels weißen Opel, Dino, Osram, mein Frauchen und ich. Auf der Wilhelmshöhe trafen wir uns, und zügig ging es bis Aggertal, wo Dino schon verzweifelt seinen obligatorischen Zwischenstopp eingeforderte. Wir trafen dort die Milden Hellertaler und auch sonst sehr viel schwarz-weiß-grünes Volk und räkelten uns bei einer Tasse Kaffee in der Sonne.

Bild von pYro

Glück mit dem Wetter gehabt

Vom Wandertag mit der Borussenfestung am 11.01.2014

Bild von pYro

Übergroße Papiertüten, bunt gefleckte Heulsusen und ein fataler Pfiff

Bundesliga, 3. Spieltag: Bayer Leprakusen - VfL 4:2 (2:0)

Bild von pYro

Familientag im Öllner Zoo

Am Sonntag trafen sich einige Festungsborussen, um mit Kind und Kegel in die verbotene Stadt zu fahren. Nein, nicht wegen Fuppes, der Zoo war unser Ziel.

Der Zug fuhr zeitig ab Siegen, in Brachbach stieg eine große Fraktion zu, in Kirchen noch der Wolfgang. Insgesamt hatten sich 27 Mitglieder samt Anhang mit auf den Weg gemacht. Es war eine große Freude, mit Yvonne Mertens, Nicole Schneider und Steffi Rohs noch drei sehr nette Gattinen einiger Mitglieder kennengelernt zu haben.

Bild von pYro

Erwachsene vier Euro, Frauen zwei Euro

Heute trafen sich ein paar Festungsmitglieder relativ spontan auf dem Seitenplatz des Siegener Leimbachstadions, um Borussias U17 gegen den Gastgeber Spottfreunde Siegen anzufeuern.

Bild von pYro

12 Minuten kein Support, 78 Minuten keine Sicht

Bundesliga, 14. Spieltach: Borussia Mönchengladbach - VfL „Fallersleben“ 2:0

Wieder ein Mittwoch-Spiel... (stöhn!). Und wieder nach der Arbeit ins Auto gehüpft und auf die Bahn. Wir (Dino, Christine und Gandalf) fuhren schon recht früh um 16:00 Uhr los, besser gesagt, viertel nach vier, weil Christine noch eine Flasche Bier im Keller herunterfiel und wir noch eine kleine Wisch-Aktion starten mussten, aber Scherben bringen ja bekanntlich Glück!

Inhalt abgleichen